Archiv für den Monat Mai 2011

Zäune von www.zaun-profi.de

Dienstag, 17. Mai 2011

Zäune sind nützlich und wunderbares Gestaltungselement

Zäune sind eine alte Variante der Abtrennung
Zäune sind eine schon vor Jahrhunderten übliche Möglichkeit, Grundstücke voneinander zu trennen. Selbst innerhalb eines Grundstückes war es üblich, Zäune aufzustellen, zum Beispiel um zu verhindern, dass die Hühner auf dem ganzen Hof herumliefen oder der Pflanzengarten vor den Tieren geschützt werden sollte.

Zäune als Gestaltungsmaterial
Später war es dann üblich, Zäune so zu gestalten, dass sie nicht nur ihren Zweck erfüllten, sondern auch schön aussahen. Sie wurden farbig gestrichen und auch in Größe und Form variiert.
Heute kann man einen Zaun nicht mehr nur selber bauen, oder vom Fachmann bauen lassen, man kann dank fertiger Zaunelemente sich den eigenen Zaun individuell gestalten.

Die Möglichkeiten der Gestaltung
Dabei kommt es ganz darauf an, was der Zaun für eine Funktion haben soll. Soll er Sichtschutz sein, oder nur eine optische Abtrennung ohne besonderen Nutzen, oder nur eine schöne Grenze wie zum Beispiel in einem Vorgarten, über dessen Zaun man üblicherweise darüber sehen können soll.
Fertige Zaunelemente haben den Vorteil, dass Sie in Größe, Form und Farbe fertig bestellt werden können.
Dabei kann man auf Besonderheiten wie Treppen, Terrassen oder Hänge im Gelände eingehen, und diese in der Größe anpassen. Das ist sehr nützlich, und macht die Arbeit um einiges leichter.

Im Internet das Richtige finden
Wenn Sie mal im Internet erforschen, wo Sie einen Zaun kaufen können, kommen Sie auf das wirklich große Angebot an verschiedenen Zäunen.
Zum Beispiel gibt es hier den Sichtschutzzaun “Gada”, der durch Vielseitigkeit punktet.
Er zeichnet sich durch hohe Stabilität aus, und hat eine hohe optische Ausdruckskraft durch diagonale Linien und die zeitlos schöne Bogenform. Mit Nut und Feder sind die Teile besonders gut zusammengefügt. Wasserablauflöcher sorgen für ein langes Leben Ihres Zaunes und heben die gute Qualität hervor.
Der Zaun besteht aus kesseldruckimpregnierter Fichte und wurde mit Edelstahlschrauben zusammengefügt. So kann nichts rosten. Dazu gibt es Pfosten, Pfostenkappen und so manches andere nützliche Zubehör.
Auch können Sie sich eine Zaunmontage bestellen.

Ein Vorgartenzaun – Visitenkarte des Grundstücks
Nehmen Sie zum Beispiel den Vorgartenzaun “Megano Raja”. Dieser besticht durch klassische Eleganz und ist besonders stabil. Die Rundbögen als oberer Abschluss der Felder sind aus einem Stück gefertigt.
Gerundete Kanten und Edelstahlverschraubungen gehören zum Standard dieser hochwertigen Produkte.
Auch hier ist an den Wasserablauf gedacht. Passende Pfosten und Pfostenabdeckungen sind zu haben, sowie auch die Möglichkeit der Montage. Sehen Sie sich um, unter den vielen verschiedenen Modellen ist es kein Problem für jeden Bedarf und jeden Geschmack das Richtige zu finden.

Weber Grill

Sonntag, 15. Mai 2011

Mit dem Kugelgrill Weber One-Touch Premium wird die Kunst des Grillens perfektioniert

Im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse, jedes Jahr wird gegrillt, was die Fleischtruhe hergibt. Am bestens schmecken das Steak und die Wurst vom Holzkohlegrill. Soll das Grillgut optimal gelingen, muss der Grill entsprechend ausgestattet sein. Die Investition in einen guten Holzkohlegrill, wie den Weber One Touch Premium, zahlt sich von Anfang an aus. Weber ist in Sachen Grill der Marktführer. Kugelgrills von Weber sind bekannt durch ihre gut durchdachten Funktionen, die Langlebigkeit und das hohe technische Niveau. Der Firmengründer, Stephen Weber, ein ambitionierter Grillfan, war zu Beginn der 1950er Jahre nicht zufrieden mit den damaligen Grillgeräten und erfand eine völlig neue Art des Grillens, bei der man nicht mehr so sehr von Wind und Wetter abhängig ist. So begann die Erfolgsgeschichte der Weber Kugelgrills und auch der Weber Holzkohle Kugelgrill One Touch Premium kann sich in die obere Liga der Weber Grills einreihen. Dieser klassische Kugelgrill ist der gelungene Nachfolger des sehr erfolgreichen Weber One Touch Gold.

Der One Touch Premium ist schwarz und bietet eine Grillfläche von 57 Zentimetern. Das Design hat Kultcharakter. Doch nicht nur das optische Erscheinungsbild kann überzeugen, auch die Ausstattung wurde noch weiter verbessert. Durch den massiven, klappbaren Edelstahlrost, kann die Kohle besonders einfach nachgefüllt werden und der funktionale Deckelhalter, Tuck-Away, ermöglicht es, den Grilldeckel problemlos abzulegen. So wird das Grillen viel komfortabler. Der Deckel des Kugelgrills spielt eine sehr wichtige Rolle. Ist er geschlossen, zirkuliert die Hitze der Holzkohle über dem Grillgut viel gleichmäßiger. Daraus resultiert, dass das Grillgut schneller gar wird. Außerdem wird durch den Deckel das Verbrennen des aufgelegten Steaks verhindert, weil sich bei herabtropfendem Fett keine Flamme entwickeln kann. Bruchfeste und wetterbeständige Räder mit Radkappen und neu entwickelte, besonders standfeste Beine sorgen beim Weber One Touch Premium für ein Höchstmaß an Sicherheit. Dank der Zwischenstäbe wird eine zusätzliche Ablagefläche geschaffen. Der abnehmbare, extragroße, schwarze Aschetopf vereinfacht eine saubere Entsorgung der Asche. Die Temperatur beim Grillen lässt sich sehr leicht anpassen, sodass der Grillrost nicht mehr in der Höhe verstellt werden muss. Praktisch ist das im Deckel integrierte Thermometer.

Die Gefahr beim Grillen sollte nicht verharmlost werden, falsche Vorgehensweise und Brennstoffe, die nicht auf den Grill gehören, können zu bösen Verletzungen führen. Mit dem Weber One Touch Premium Holzkohlegrill lässt es sich genussvoll und vor allem gefahrloser grillen. Der Kugelgrill punktet mit seiner Leistungsfähigkeit und das formschöne Design macht ihn zum Highlight auf jeder Grillparty. Die Qualität der Weber Grillgeräte wird konsequent auf hohem Niveau gehalten und stetig verbessert. Umfangreich Garantien runden das Gesamtpaket ab.

Hier finden Sie das Weber Grill Komplettsortiment: http://www.grillfuerst.de/shop/marken/weber-grill/index.php